MENÜ
Facebook
Facebook
Instagram
Instagram
Fleischerhandwerk - Das Original
Fleischerhandwerk -
Das Original

Eifelschweine - Artgerechte Tierhaltung und Umweltschutz

Das EIFEL Schwein ist eine Initiative im Rahmen der Regionalmarke EIFEL. EIFEL-Schwein-Bauern setzen sich für eine artgerechte Tierhaltung und einen schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen ein. Sie füttern ihre Tiere zu 70 % mit Getreide und weiteren 30 % mit Soja, Mineralien usw., was ihre Gesundheit fördert. Als Vertriebskanal der EIFEL-Schweine müssen wir die Rückverfolgbarkeit der Produkte garantieren.

Die Regionalmarke EIFEL setzt ein Zeichen gegen anonyme Massenproduktion und Billiganbieter.

Für sie sprechen: größtmögliche Frische, kurze Transportwege und der Erhalt von regionalen Arbeitsplätzen. Aus diesem Grund bezieht unser Zerlegebetrieb zum großen Teil „EIFEL Schweine“. Das zertifizierte EIFEL Schwein ist – wie sollte es anders sein – in der belgischen oder deutschen Eifel aufgewachsen. Die Transportwege zu den Schlachthöfen betragen maximal 45 Minuten, so dass die Schweine keinem Stress ausgesetzt sind.